Für ein soziales Miteinander im Quartier
Ein Netzwerk des bürgerschaftlichen Engagements

Unsere Angebote 

Öffentliche Vorträge

Individuelle und neutrale Pflegeberatung

Fortbildung für Ehrenamtliche und Freiwillige

Exkursionen zu interessanten Seniorenprojekten

Jährliche Seniorenmesse

Unsere Themen

Leben im Alter

Neue Wohnformen im Alter

Einrichtung einer Tagespflege in Landwasser

Zusammenleben verschiedener Kulturen

Vortragsabende mit Diskussion

Wir laden zu öffentlichen Vorträgen zu den Themenbereichen „Älter werden“ und „Bürgerschaftliches Engagement“ ein. Die Referentinnen und Referenten sind Fachleute aus der Praxis. Sie beantworten gerne Ihre Fragen und diskutieren mit Ihnen. Die Themen finden Sie hier auf unserer Homepage, in den Stadtteilnachrichten Mooswald-Landwasser, am Aushang des Quartiersbüros, und in der Badischen Zeitung.
Die Vorträge finden jeweils montags um 19 Uhr im Quartiersbüro Landwasser statt. Der Eintritt ist frei.

Die nächsten Vortrags-Termine:

Montag, den 27. März 2017
„Wie finde ich das passende Pflegeheim?“
Der Umzug in ein Pflegeheim wird oft überraschend nötig und trifft die Familie meist unvorbereitet. Daher ist es ratsam, schon in guten Zeiten rechtzeitig eine Auswahl unter den Einrichtungen zu treffen. Woran erkenne ich ein gutes Heim? Welche Kosten kommen auf mich zu? Wo finde ich Unterstützung? Adelheid Fischer vom Seniorenbüro der Stadt Freiburg mit Pflegestützpunkt beantwortet diese Fragen.

Montag, den 24. April 2017
„Heute schon für morgen sorgen“
Auch wenn wir jetzt noch fit sind, so wissen wir nicht, wie lange wir noch in der Lage sind, unsere Angelegenheiten selbst zu regeln. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und gesetzliche Betreuung: Martina Klein, Geschäftsführerin des Vereins für soziale Dienste SKM, erklärt die Möglichkeiten, für den Fall der Fälle rechtzeitig vorzusorgen und beantwortet gerne die Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Montag, den 29. Mai 2017
„Haushaltshilfe im Krankheitsfall“
Was tun, wenn die Hausfrau wegen Krankheit oder Unfall vorübergehend ausfällt? Das ist vor allem in der Landwirtschaft ein ernstes Problem, deshalb sind hier professionelle Helferorganisationen entstanden, wo ausgebildete Hauswirtschafterinnen für solche Fälle bereitstehen. Inzwischen können aber auch städtische Haushalte hier Unterstützung bekommen, wobei die Kosten von den Krankenkassen getragen werden. Maja Meßmer vom Maschinenring Breisgau e.V. stellt dieses Hilfemodell vor.

Individuelle Pflegeberatung

Für Angehörige und Betroffenen bieten wir eine qualifizierte und anbieter-neutrale Pflegeberatung an.

biniarz

Sie wird von Herrn Folkmar Biniarz durchgeführt, der in Freiburg
zwei Pflegeheime geleitet hat und jetzt im Ruhestand ist.

Die Beratung ist individuell, vertraulich und kostenlos.

Sie findet  jeweils
donnerstags von 17 – 18 Uhr
im Quartiersbüro statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächsten Beratungs-Termine:

April:         Donnerstag, 6. April

                   Donnerstag, 27. April

Mai:           Donnerstag, 4. Mai

                   Donnerstag, 18. Mai

Die Seniorenmesse
findet dieses Jahr am 23. September
in der Zachäus Gemeinde statt.

Nähers dazu demnächst hier!

Quartiersbüro Landwasser

Die Vorträge und die Pflegeberatung finden im Quartiersbüro Landwasser statt.
Das Quartiersbüro liegt im Einkaufszentrum Landwasser, Auwaldstrasse 90, gleich neben der Apotheke.
Hier finden Sie einen Lageplan: